Vertretungsplan

 

Schliessfach mieten

Was ist Sozialarbeit an der Schule?

Sozialarbeit an der Schule kann ganz allgemein als eine Form der Kooperation von Jugendhilfe und Schule bezeichnet werden.
Da unter „Jugendhilfe“ ein komplexes System von Leistungen und Diensten außerhalb des Elternhauses, Schule und Ausbildung verstanden wird, hat die Sozialarbeit an der Schule zum Ziel, Kinder und Jugendliche in ihrer gesamten Lebenswelt zu erreichen und im Prozess des Erwachsenwerdens zu unterstützen und zu fördern. Dabei können Eltern, Lehrer und andere Bezugspersonen hinzugezogen werden.

Angebote

Die Angebote der Sozialarbeit an Schulen finden in Kooperation und unabhängig von Schule statt.

Beratung für Schüler, Eltern und Lehrer

Krisen- und entwicklungsbegleitende Beratung in allen Lebensbereichen, wie zum Beispiel Persönlichkeitsentwicklung, Probleme und Konflikte mit Mitschülern oder in der Familie, Schulschwierigkeiten und Zukunftsperspektiven.

Informationsberatung zu vielschichtigen Themenbereichen, zum Beispiel Freizeitgestaltung, Berufsvorbereitung, Gewalt- und Suchtprävention

Beratung bei Erziehungsfragen und familiären Problemen sowie im Bedarfsfall Vermittlung zu anderen Einrichtungen und Institutionen der Jugendhilfe

Alle Beratungsangebote werden vertraulich behandelt und sind freiwillig!!!

Gruppenarbeit

Offene Treffpunkt- und Gruppenarbeit in den Pausen, im und nach dem Unterricht, sowie in der unterrichtsfreien Zeit
Sozialpädagogisch orientierte Projekte und Gruppenangebote in Ergänzung zu den Unterrichtsangeboten der Schule
Projekte und Gruppenaktivitäten in den Ferien in Kooperation mit dem Netzwerk der Jugendarbeit des Sozialraumes Zossen- Mellensee- Rangsdorf

Unterstützung

Beteiligung an Projekttagen der Schulklassen und bei Veranstaltungen der Schule nach sozialpädagogischen Gesichtspunkten und Bedarf

 

 

 

Ansprechpartnerin

Frau Constanze Mücke

Diplom-Sozialpädagogin

Montag 8:00 - 15:00 Raum 26a

Tel.: 0152-248 04 032

Email: jDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!