Vertretungsplan

 

Schliessfach mieten

Das absolute pädagogische Mega-Highlight des Schuljahres, welches unserer Idee eines zunehmend selbstständig organisierten Lernprozesses am ehesten entspricht und wie immer eine erfrischende Abwechslung zum schnöden Lernalltag bildet, wird wie seit vielen Jahren auch die ProWo 2018 werden, die unter Leitung von Frau Leppin und der Jahrgangsstufe 11 organisiert wurde. Wie immer werden in dieser Woche bei fast allen SuS Erkenntnisse entstehen, Fertigkeiten entwickelt, Fähigkeiten ausgebildet und Erinnerungen manifestiert, die intensiver "einschlagen" als dutzende Stunden klassischen Unterrichts.

Es sei daran erinnert, dass es unsere Schule war, die diese Lernmethode 1992 als erste Schule im Landkreis eingeführt hat - zu einer Zeit, wo die verantwortlichen Pädagogen im Schulamt noch meinten, wir wollten mal lieber "vernünftig Unterricht" machen. Die Ahnungslosigkeit bezüglich des Potenzials projektgebundener Lernsteuerung hat sich leider in vielen Gehirnen gehalten - das kann man jeden Tag sehen. Aber wir halten dagegen - für ein modernes schülerzentriertes Lernkonzept - lasst diese Woche wie immer zum Höhepunkt des Jahres werden! Lasst uns nach außen zeigen, dass wir es immer noch drauf haben! 

Die Einschreibung findet hier statt: EINSCHREIBUNG