Fazit
Sportlich betrachtet, war es ein Erfolg - ihr habt eine Menge gelernt. Besonders merkt man das natürlich bei den Anfängern und dahin richtet sich auch unser "Speziallob" ... Nele N. und Laura O. (Board) sind am weitesten gekommen. Den geduldigsten Job hat auf jeden Fall Katharina W. als Skilehrerin gemacht. Toll. Die Sportprojekte insgesamt machen Lust auf Wiederholung. Vielleicht wird es ab Herbst die eine oder andere neue Skilehrerin geben.
Auf den Film sind wir gespannt und Leo P. und Linda M. sahen auf alle Fälle Mega-Teletubbi-Scharf aus ... und skifahren können sie auch sehr gut. Für den Erfolg des Physio-Projekts müssen wir noch kämpfen. Die vielen Daten, die wir mithilfe des Sportmediziners Dr. med. Lehnert gesammelt haben, übersteigen im Augenblick unsere Kapazitäten, werden aber wertvolle wissenschaftliche Hinweise auf Kondition und Leistungsfähigkeit der Probanden geben. Wir haben Blutdruckdaten in verschiedenen Belastungssituationen, Sauerstoffsättigung des Blutes, Herz- und Atmenfrequenzen gemessen. Hier erwarten wir Erkenntnisse über die Unterschiede der Belastung bei den verschiedenen Schneesportgleitgeräten. 

Seite 13 von 13