Previous Next

Und dann gibt es hier noch ein Video zum Anschauen: Klick

Nach dem Kennenlernen innerhalb der Gruppe, wurden direkt mit einem Partner die ersten Grundschritte gelernt. Zudem lernten die Schüler*innen direkt die „spezielle“ Drehung. Am 2. Tag wurde das zuvor gelernte Wissen auf sofortigem Wege mit der Choreografie verbunden. Es herrschte dauerhaft gute Laune. Als nun die Grundschritte mit dem Anfang der Choreografie verbunden wurden, haben die Schüler*innen angefangen mit der passenden Musik das gelernte auf den Takt zu tanzen. Am Anfang war es etwas schwierig doch mit ein paar Tipps hat sich das schnell geregelt. Alles Weitere seht Ihr auf den Bildern oder im Video.

 

Alle kennen Sportarten wie Fußball. Aber kennt jeder Spike Ball? Oder Discgolf? 

Unser Ziel in dieser Woche war es, den Schülern die Vielfalt von Sport zu zeigen. Mit einem Ball, einer Scheibe und einem Federball, kann man so vieles machen. So haben wir jeden Tag etwas neues kennengelernt. Vieles war neu, einiges kam vielen bekannt vor und manches sah zum verwechseln ähnlich aus. Aber das ist doch Vielfalt? 

Previous Next

In der Projektwoche 2021/2022 haben wir uns mit dem Thema Architektur beschäftigt. Ziel unseres Projektes war es, erste architektonische Grundlagen an Schüler/innen der Sek.1 zu vermitteln und damit Interesse für Architektur und für eine Teilnahme am Seminarkurs
Architektur in der Sek. 2 zu wecken. Um die Vermittlung attraktiv zu gestalten, achteten
wir auf Methodenvielfalt. Neben Power Point und Video - Einspielern wurde, skizziert, fotografiert und gebaut. Architekturbetrachtung fand anhand von Abbildungen und auf einem Unterrichtsgang statt. Der Anteil von Theorie zu Praxis betrug am Ende 1:2.