Preisträger der Mathematikolympiade 
 
Am 10.11.2021 haben 15 Schülerinnen und Schüler unserer Schule an der Regionalrunde der diesjährigen Mathematikolympiade teilgenommen.
Wir bedanken uns bei allen für die Vertretung unseres Gymnasiums bei diesem anspruchsvollen Mathematikwettbewerb und hoffen auch im nächsten Jahr mindestens genauso viele SchülerInnen für die Teilnahme begeistern zu können.

Planspiel „Laden oder tanken?“

Im Rahmen des Politikunterrichts fand vom 14.12.21 bis zum 16.12.21 ein Planspiel zur Durchführung eines Gesetzgebungsverfahrens statt. 

Die verschiedenen Klassen der 10. Jahrgangsstufe wurde nun vor die Frage gestellt: „Laden oder tanken?“.

 

Maison d’Izieu trotz Corona 

Unser Französisch-Seminarkurs des 12. Jahrgangs beschäftigt sich mit der Situation Frankreichs nach der Besetzung durch die deutschen Truppen im zweiten Weltkrieg und – konkret – mit dem Schicksal der Kinder von Izieu. Am 6. April 1944 wurden 44 jüdische Kinder und ihre Erzieher, die zu dieser Zeit in einem Waisenhaus in der Nähe von Lyon versteckt worden waren, auf Befehl von Klaus Barbie, dem Leiter der Lyoner Gestapo, („Der Schlächter von Lyon“) festgenommen und nach Auschwitz deportiert, wo sie kurz nach ihrer Ankunft vergast wurden. Eigentlich hatten wir eine Kursfahrt nach Frankreich geplant, um die „Museumsgedenkstätte für die Kinder von Izieu“ zu besuchen und uns dort auf eine intensive Art mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Im Rahmen des Englischunterrichtes der Klasse 10c des Fontane Gymnasiums Rangsdorf haben alle SuS der Klasse ein „opinion piece“ zum Thema ihrer Wahl entworfen. Als Stärkung des Klassenzusammenhalts, wurde die Klasse in mehrere Gruppen geteilt, welche jeweils verschiedene Aufgaben hatten. Ein Teil beschäftigte sich mit dem überarbeiten der vielfältig, verfassten Texten, der andere mit dem Design und Layout des Magazins und ein weiterer mit der Bereitstellung des digitalen Endproduktes. Entstanden ist ein abwechslungsreiches, interessantes Resultat welche jede Altersklasse anspricht.

Hier der Link

Wir können mit einigem Stolz verkünden, dass wir eine Zertifizierung wiedererlangt haben, die uns bescheinigt, hervorragend zu sein, wenn es um die Studien- und Berufsorientierung unserer SuS geht. Die immensen Anstrenungen unseres Gymnasiums, Orientierung  für die richtige Auswahl der späteren Laufbahn zu bieten, ist tatsächlich ein Gütesiegel für jede Schule.

Liebe Lehrer/- innen, liebe Eltern und liebe SuS, 

wir möchten Ihnen hiermit die erste eigene Schulkollektion des Fontane-Gymnasiums Rangsdorf vorstellen. Unser Ziel ist es, die Schule weiter zusammenwachsen zu lassen und ein noch stärkeres Gemeinschaftsgefühl zu erzeugen.

Liebe Sportler:innen, SNOWEX.BIKE sucht für das Jahr 2022 wieder sportbegeisterte junge Menschen, die abseits der klassischen Sportarten Lust an Bewegung in der Natur haben. SuS aus den jetzigen Klassen 9-11

Kinobesuch „Fabian oder der Gang vor die Hunde“ 

Am 23.09.2021 besuchten die elften und zwölften Klassen die Filmaufführung „Fabian oder der Gang vor die Hunde“, frei nach dem gesellschaftskritischen Roman von Erich Kästner, im Odeon-Kino Berlin. 

Der Film spielt 1931 im Berlin der Weimarer Republik zur Zeit der Weltwirtschaftskrise und beleuchtet das Individuum in den Wirren der Gesellschaft. 

„Wenn du nicht spurst, kommst du ins Heim!“

Ich persönlich hatte immer ein positives Bild von der DDR. Sie war für mich die „Ruhe nach dem Sturm“, die Phase nach dem 2. Weltkrieg, wo alles besser wurde. 

Aber die Exkursion zur Gedenkstätte „Geschlossener Jugendwerkhof Torgau“ hat mir die Augen geöffnet, wie grausam Menschen immer sein können. Schon als wir in der Gedenkstätte ankamen, wusste ich, dass sich in dem geschlossenen Jugendwerkhof grausame Dinge abgespielt haben. Die Ausstellung hinterlässt bei mir so viele beklemmende Eindrücke, mit welchen ich erstmal lernen musste umzugehen. Allein die Vorstellung von den Taten der Erzieher und der Zwang, welchem die Kinder unterworfen waren, haben in mir ein Schamgefühl ausgelöst.

Die diesjährige Bike&Hike war wieder viel zu schnell vorbei. Aber das ist immer so, wenn etwas gelungen und schön ist. Zur Schönheit dieser Tour trägt natürlich die zauberhafte Kulisse bei, an der man sich einfach nicht satt sehen kann. Zum Gelingen gehört schon einiges mehr.
Zunächst haben die SuS des Seminarkurses Sport 12 bewiesen, dass sie körperlich hart im Nehmen sind, sehr fit und sich auch Herausforderungen stellen können, die der Alltag so ganz und gar nicht bereithält.
Wichtig war, dass für einige der Seminarkurs-Projekte Informationen und Erkenntnisse gesammelt werden konnten:

1. Runde der Mathematikolympiade 2021 am Fontane-Gymnasium Rangsdorf

Der Wettbewerb richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 12 unserer Schule. Die Aufgaben können hier (Link) heruntergeladen werden, wobei dann die Aufgaben der jeweiligen Klassenstufe gelöst werden müssen. Lösungen können bis zu den Herbstferien (8.10.2021) bei den MathematiklehrerInnen oder im Fach von Herr Schall abgegeben werden. Die Ergebnisse werden bis zum 31.10. in der Schule ausgehangen und erfolgreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer qualifizieren sich für die 2. Runde der Mathematik-Olympiade, die am 10.11.2021 als Regionalrunde in wahrscheinlich in Blankenfelde stattfinden wird. Eine Diskussion der aktuellen Wettbewerbsaufgaben in Internetforen ist untersagt.

Der Fachbereich Mathematik wünscht viel Durchhaltevermögen und Erfolg bei der Bearbeitung der Aufgaben.

Die Aufgaben gibt es hier.

"FontaBeach29,5" hieß in diesem Jahr deshalb so, weil wir ja eigentlich mit "30 Jahre Fontaneum" dran gewesen wären. Leider hat uns die Pandemie ja allerlei Striche durch die Vorbereitung gemacht, sodass wir auf ein aufwändiges Programm verzichten mussten. Dennoch wurde dieser Abend durch Euch zu einem wunderbaren Event - es wurde ja auch Zeit! Nachdem ihr den Regen vertrieben hattet, ging es richtig ab - unsere DJs

Dieses Schuljahr startete gleich mit einem Highlight. Die Medienwoche für die Sek. I wurde ein voller Erfolg, folgt man dem Feedback, welches die SuS gaben.
Natürlich spielte die Corona-Pandemie denjenigen in die Karten, die schon seit Jahren (Jahrzehnten) einen Digitalisierungsschub forderten. Leider brauchte es erst einigermaßen unausweichliche Rahmenbedigungen, bis in den Hinterzimmern der Bildungspolitik

Gewinner beim online-Sprachentag: Tom Pudritz, 7a
Im letzten Schuljahr veranstaltete der Fremdsprachenbereich unserer Schule einen online-Sprachentag mit zahlreichen Mitmachangeboten für die 6. Klassen der umliegenden Grundschulen. 
Den Preis für die beste Einsendung nahm Tom Pudritz aus der 7a beim gemeinsamen Teamtag auf dem Sportplatz entgegen. Lieber Tom, herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg an unserem Gymnasium wünscht der Fremdsprachenbereich.

Der Jahrgang 11 hat im Grundkurs Englisch 01 die Aufgabe erhalten, einen kurzen Vlog über ein selbst ausgesuchtes Thema zu filmen. Hierbei sind sehr viele kreative und unterschiedliche Kurzvideos entstanden.

Liebe Wintersportler*innen,
 
mit dem größten Bedauern müssen wir Euch leider mitteilen, dass auch die SNOWEX 22 wie schon im letzten Jahr abgesagt werden muss. Wir sind alle tief traurig und fühlen mit Euch, weil wir wissen, dass es für einige von Euch die letzte Chance war, an dieser Fahrt teilzunehmen. 
Der Grund ist,